Schattendings

Schattendings schattendings.blog

Inhalt

Veganes Sushi aus Düsseldorf

Text

Verschiedene pflanzliche Sushi-Kreationen aus der Maruyasu-Filiale in den Düsseldorfer Schadow-Arkaden. 😉 Ich stand mal in der Schlange hinter jemandem, der in etwa eine Portion gleicher Größe gekauft hat, nur eben alles mit Fisch und Meeresfrüchten. Es kostete mehr als doppelt so viel wie mein durchschnittlicher Einkauf. Das geilste sind sowieso die Avokado Maki und die Nametake, diese winzigen eingekochten japanische Pilze.

Infos zu diesem Artikel

05.05.2015 00:17 Uhr

Id 25027 Permalink Veganes Sushi aus Düsseldorf

415. Artikel 63 Wörter 0mal angesehen 4 Kommentare

Kategorie(n) Banales, Deutsch, Erdlinge, Öffentliches

Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentare nicht (mehr) erlaubt Trackbacks / Pings erlaubt

Weitere Aktionen

Abhängig von Deinen Rechten als Gast, registrierter Benutzer oder Administrator.

drucken Seite drucken

Kommentare geschlossen

Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

4 Kommentare

  1. Peter sagt:

    lass es dir schmecken 🙂

  2. Erik sagt:

    Kappa Maki sind auch toll. Versuche mal Avocado Tempura. ;)  Am Donnerstag fliegen wir nach Japan (endlich). Ich melde mich mal, wenn wir zurück sind.

  3. Petra sagt:

    Da ich keinen- rohen- Fisch mag, muß ich das auch mal probiern. Gehe ja Donnerstags zuerst mal bummeln, beor ich ins Hotel gehe…..

  4. Ursula sagt:

    Avocado hatte ich neulich in meinen Gimbab. In sofasauce eingelegte Möhrenstifte sind auch lecker 🙂 Ich muss nicht immer Fisch oder Fleisch haben. Und nun hab ich Hunger 🙂

Ähnliches

Weitere Artikel, Seiten oder externe Links zum Thema.

Related Posts
Filter by
Post Page
Sort by

999

Send this to a friend