Schattendings

Schattendings schattendings.blog

Inhalt

Fredde, der neue Arbeitsplatz

Text

Mein oller Eckschreibtisch aus Spanholz in Buchenoptik – bei Ebay vor ca. 12 Jahren für 50 € gebraucht gekauft und mit meinem Bruder in Essen abgeholt – hat ausgedient. Sagt hallo zum modernen Fredde aus vorwiegend schickem schwarzem Metall, für 200 € bei IKEA erworben, sozusagen ein spätes Weihnachtsgeschenk meiner Mutter. 🙂

Es hat mich 4 Tage, viel Schweiss (Außentemperaturen wie im Fegefeuer), Muskelkater in den Waden (musste den alten Tisch in Teilen in die Lagerhalle im Hof bringen und den neuen Tisch ebenfalls in Teilen von dort in den ersten Stock schleppen) und mehrere Blasen an den Fingern (musste die gefühlten 4711 Nägel der Rückwand herauspuhlen) gekostet. Alten Tisch zerlegen inklusive aller penibel verlegten, gebündelten und fixierten Kabeln der zwei Dutzend Geräte, alle Schreibwaren, Bücher, Ordner und CDs durchsehen und neu verkramen oder wegwerfen, die Fotos abhängen. Den neuen Tisch aufbauen, alle Geräte und Kabel wieder anschließen, beschriften, bündeln und fixieren, und die Fotos neu aufhängen. Einige Ordner und etwas Schreibkram mussten in den Einbauschrank im Gästezimmer umziehen, in der nächsten Wohnung müsste noch ein Regal oder zumindest so ein Schubladen-Rolli wie links her.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis, es sieht nun viel ordentlicher und schöner aus, insbesondere mit den kleinen Glühbirnchen rund um den Monitor. 🙂 Strom spart es vielleicht auch, da ich nun viel leichter an die Steckerleiste komme und komplett alles ausknipsen kann. Vorher war das Ding so schwer erreichbar, dass ich oft zu faul war, abends vor dem Schlafengehen noch unter den Tisch zu kriechen, um den Schalter zu finden. Auch versehentlich mit Getränken geflutete Tastaturen gehören der Vergangenheit an Dank des Einsatzes an jeder Ecke. Und ich habe auf einmal so viel Platz im Wohnzimmer…! 😉

Stimmung

Deine Stimmung zum Artikel?

Weitere Aktionen

Abhängig von Deinen Rechten als Gast, registrierter Benutzer oder Administrator.

drucken Seite drucken

Kommentare geschlossen

Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

9 Kommentare

  1. Jutta sagt:

    Schön isses

  2. Michaela sagt:

    Gefällt mir sehr gut. Ich fand den alten Eckschreibtisch zwar auch cool (irgendwie heimelig und wie ein „verbotenes Eckchen“, aber so aufgeräumt und offen wie der neue Schreibtisch hat auch was… ich wünsche Dir ganz viele schöne Momente daran!

  3. Tina sagt:

    Schaut wirklich hübsch aus – und sehr gemütlich :).

  4. Ingo sagt:

    Schickes Teil.

  5. Ti Na sagt:

    Schick 🙂

  6. Erik sagt:

    Der alte Tisch war OK, der neue B| Goth feel, sehr elegant. Eben passt zu Dr. 😉 (y) In 7 Wochen kommt auch mein Tisch (endlich) – ich poste Dir dann ein Foto – ein Ecktisch ziemlich interessant – ursprünglich hat er über 200 Euro gekostet, ich habe ihn als letzter Stück für 100 Euro bekommen. 😀 Mein Rechner, Monitor etc. ist auch alles schwarz. 😉

  7. Jessica sagt:

    Meinen alten Tisch mochte schon sehr, ich habe ja extra einen gebrauchten aufgetrieben, weil ich der Gemütlichkeit wegen einen hohen Ecktisch haben wollte und nirgendwo einer neu zu bekommen war. Aber nach zig Umzügen und Jahren wollte ich doch mal etwas Neues, Span in Buchenoptik ist so 90er. 😉 Bei dem neuen sammelt sich das Chaos nicht so schnell.
    Alle meine Geräte sind auch schwarz, Rechner, Tastatur, Maus, Monitor, Drucker, Boxen. Nachteil bei Geräten und Tisch ist allerdings: Man sieht wirklich jeden Krümel darauf, auch wenn man täglich staubwischt. 😉

  8. Erik sagt:

    Eben einen hohen Ecktisch suchte ich auch – bin auch 187 cm groß … Ja, mit den Krümeln, kann ich gut nachvollziehen, schwarzer Tisch sieht aber cool aus.

Ähnliches

Weitere Artikel, Seiten oder externe Links zum Thema.

Related Posts
Filter by
Post Page
Sort by

999

Hallo!
Ich habe meine Website gründlich überarbeitet. Es funktioniert alles schon wieder, jedoch bin ich mit dem Layout noch nicht ganz fertig, deshalb sieht hier alles noch etwas zermatscht aus. ;)
close-link

Send this to a friend